Online Seminar: energetische Methoden in der Psychotherapie 16.April 2020

Online Seminar: energetische Methoden in der Psychotherapie 16.April 2020

Therapeutische Nutzung von energetische Methoden in der Psychotherapie

Meridiane und Psychologie

In der Psychotherapie und in den klinisch psychologischen Behandlungen sind körperorientierte Methoden eher selten. In China hingegen, gibt es in der Traditionellen Chinesischen Medizin schon seit über 6000 Jahren, das Wissen, dass bestimmte Punkte am Körper auf die Emotionen einwirken.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch Stimulation von Akkupressurpunkten Ihre therapeutischen Behandlungen erfolgreich unterstützen können.

Die Grundannahme der dabei Ihnen vorgestellten Behandlungsmethode manifestiert auf den Vorstellungen der Traditionellen chinesischen Medizin. Diese geht davon aus, dass es im Körper ein vorhandenes Energiesystem ( Meridian-System) gibt, dass durch die Akkupressur von bestimmten Punkten positiv beeinflusst werden kann. Auf dieser Idee basieren zahlreiche sich derzeit stark verbreitende hocheffiziente Methoden wie EFT, MET und PEP. Auf deren Unterschiede wird genauso eingegangen, wie auf die hilfreiche Ergänzung durch Methoden aus der Hypnotherapie.

Vortragender:
Mag. Roland König arbeitet als Klinischer- und Gesundheitspsychologe und Hypnosepsychotherapeut in freier Praxis in Baden bei Wien. Nach seinem Studiumabschluß an der Karl-Franzens-Universität in Graz erhielt er den „Dottore“ als Arbeitspsychologe in Italien. Danach zog es ihn in die Wirtschaft, wo er bei einem internationalen Unternehmen als Technical Account Manager wertvolle Erfahrungen für die spätere Praxis machte.

Der Vortragende über sich selbst:
Mein Zugang bei der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung von KlientInnen, ist es nicht eine Methode für möglichst viele KlientInnen zu verwenden, sondern aus einem Repertoire von guten Methoden, genau jene für die Therapie unterstützend auszusuchen, mit der die jeweilige PatientIn einen möglichst raschen Therapieerfolg erzielt. Hierbei ist für mich eine der mit am Abstand am erfolgreichsten Methoden, was die unmittelbare Symptombefreiung betrifft, die Akkupressur von Meridianpunkten in Kombination mit postsuggestiver Sprache.

Dauer: 4 Stunden

Termin:  Donnerstag 16. April 2020, 17 Uhr bis 21 Uhr

Ort: Sie erhalten einen Weblink, mithilfe dessen Sie am Seminar teilnehmen können

Anmeldungen richten Sie bitte an roland.koenig@insglueck.at